Gesamtgemeinde - Konfirmandenunterricht - Gesamtkirchgemeinde Flöha-Niederwiesa

Aktualisiert am 12.10.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Gesamtgemeinde - Konfirmandenunterricht

Gesamtgemeinde





Weise mir, Herr, deinen Weg,
dass ich wandle in deiner Wahrheit;
erhalte mein Herz bei dem einen,
dass ich deinen Namen fürchte.
(Psalm 86,11)

Der Konfirmandenunterricht findet in der Schulzeit Freitagnachmittag statt und dauert jeweils 60 Minuten:
  • freitags, 15.45 Uhr (Klasse 7)
  • freitags, 16.45 Uhr (Klasse 8)

Im Konfirmandenunterricht geht es um Themen des christlichen Glaubens. Dazu gehören:
    • die 10 Gebote
    • die Seligpreisungen
    • das Glaubensbekenntnis (Schöpfung, Erlösung, Gaben des Heiligen Geistes, Vergebung der Sünden, Auferstehung)
    • das Heilige Abendmahl
    • die Taufe
    • der Leidensweg Jesu.

Dazu kommen Projekte und Ausflüge, die meist samstags stattfinden:
    • Klettern im Hochseilgarten zusammen mit der Jungen Gemeinde
    • Fahrt nach Buchenwald (im 2. Unterrichtsjahr)
    • ephoraler Konfirmandentag (im 2. Unterrichtsjahr)
    • Besuch der Synagoge Chemnitz
    • Besuch bei der Diakonie
    • Andacht in einem Heim der Diakonie, zugleich "Hauptprobe" für die Konfirmandenvorstellung
    • Konfitag zum Kennenlernen der Gemeinde
    • Konfitag zum Thema "Abendmahl"

Zum Konfirmandenunterricht gehört auch eine Konfirmandenrüstzeit während der Winterferien (im 2. Unterrichtsjahr).

Die Konfirmation findet ab 2018 immer am Sonntag "JUBILATE" umlaufend in den Kirchen Flöha-Georgen, Falkenau und Niederwiesa statt. Der Termin für 2018 ist Sonntag, 22. April.

Ansprechpartner:
Pfarrer Daniel Meulenberg
Fon: 03726/2372

Pfarrer Joachim Butter
Fon: 03726/7899813

Pfarramt: Fon 03726/2231

Zur Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. [Anmeldeformular als PDF herunterladen]
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü